Willkommen! oder Registrieren

Sonnenschirm windfest – sicher bei Wind und Wetter

Ein windfester Sonnenschirm bereitet Ihnen keine Probleme, wenn es regnet oder starker Wind aufkommt. Unsere hochwertigen, sehr stabilen Sonnenschirme nach Maß halten auch dem stärkeren Wind in den Bergen oder am Strand stand. Vermeiden Sie Unfälle und Beschädigungen auf Café-Terrassen, am Marktstand oder im Garten und sorgen Sie dafür, dass Ihr neuer Sonnenschirm windfest und wetterfest.

 

Sonnenschirm windfest – der sichere Sonnenschutz

Ein windfester Sonnenschirm ist in allen Außenbereichen unverzichtbar. Gerade große, schwere Sonnenschirme mit Schirmständern aus Edelstahl können erhebliche Schäden verursachen, wenn sie nicht windfest sind. Ein umschlagender, schwerer Sonnenschirm kann Garten- und Restauranteinrichtungen sowie in der Nähe geparkte Fahrzeuge beschädigen. Im schlimmsten Fall kommen Personen zu Schaden. Die Windfestigkeit für den Sonnenschutz muss durch verschiedene Komponenten gesichert sein. Das gesamte Grundgestell des Schirms, also Ständer, Aufstellvorrichtung und Federbügel müssen aus einem sehr widerstandsfähigen Material gefertigt sein. Die höchste Stabilität gewähren Edelstahl und Aluminium. Diese Metalle haben eine hohe Biegefestigkeit und Bruchsicherheit. Außerdem sind Edelstahl und Alu rostfrei und somit jeder Witterung gewachsen. Damit der Sonnenschirm windfest ist, muss er mit einem hochwertigen, reißfesten Stoff bespannt sein. Das Material sollte wasserundurchlässig und reißfest sein. Auch das beste Material versagt, wenn die Verarbeitung nicht von sehr hoher Qualität ist. Unsere Sonnenschirme sind durchweg sehr wind- und wetterbeständig. Wir bieten Ihnen Sonnenschirme renommierter Marken wie May, Uhlmann oder Bahamas.


Stabile Aufstellung, damit der Sonnenschirm windfest bleibt

Ein toller wetterfester Sonnenschirm kann seinen Zweck bei Wind nicht erfüllen, wenn die Befestigung mangelhaft ist. Es kommen verschiedene Befestigungen infrage. Sie können Ihren Sonnenschirm windsicher mit einer schweren, stabilen Bodenplatte aufstellen. Die Bodenträger können flexibel beweglich oder fest auf festen Unterboden verankert sein. Weitere mögliche Befestigungsarten sind der Stahlträger an der Balkon- oder Terrassenbrüstung oder ein stabiler Stahlträger für eine Wand. Damit Ihr hochwertiger Sonnenschirm windfest ist, müssen die Befestigungen nach den Angaben der Hersteller sicher montiert, bzw. aufgestellt werden. Für Großschirme auf Terrassen oder Gartensitzplätzen empfiehlt sich die stabile Verankerung im Boden. In besonders windreichen Regionen sind Bodenanker die beste Empfehlung. Soll der flexibel aufstellbare Sonnenschirm windsicher sein, muss der Bodenträger von ausreichendem Gewicht sein. Stellen Sie flexible Sonnenschirme auf ebenen Bodenflächen auf, damit der kippsichere Stand gewährleistet ist. Die Trägerstange des Sonnenschirms muss bis zum Anschlag in den Bodenträger versenkt werden. Alternativ gibt es Kunststoff-Bodenträger, die mit Wasser gefüllt werden, um einen windsicheren Stand zu erreichen.


Besonders windfester Sonnenschirm zur Aufstellung in windreichen Lagen

Sie möchten sicher gehen, dass auch bei höheren Windgeschwindigkeiten Ihr schöner Sonnenschirm sicher und standfest ist. Vielleicht hat Ihr Grundstück oder Restaurant eine exponierte Lage, wo mit besonders viel Wind zu rechnen ist. Verschiedene Markenprodukte in unseren Angeboten sind eigens für Ihre Windbeständigkeit getestet worden. Diese Sonnenschirme mit zusätzlich mit einer Angabe zur Windbeständigkeit ausgestattet. So finden Sie Produkte, die im aufgespannten Zustand Windstärken von 6 bis 7 widerstehen, was einer Windgeschwindigkeit von 50 km/h entspricht.


Sicherer Sonnenschutz – Sonnenschirm windfest nach Maß

Damit Sonnenschirme windsicher sind, sind hochwertige Materialien und Qualitätsarbeit erforderlich. Bei uns erhalten Sie generell maßgeschneiderte Sonnenschirme von erstklassiger, geprüfter Markenqualität. Bestellen Sie hier Ihren windsicheren, schönen Sonnenschirm nach Wunschmaßen.

Loading...
Bitte warten...